22. Schwarzenberger Altstadt- und Edelweißfest: Die FU Erzgebirge war dabei!

SCHWARZENBERG. Zwei wunderschöne Tage inmitten der Schwarzenberger Altstadt durften wir erleben. Wie bereits in den vergangenen Jahren hat die Frauen Union mit Kaffee, Torten, Kuchen und fränkischen Spezialitäten die Besucher verzaubert. Auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Verschiedene Bastelangebote und eine schicke Haarsträhne für die … [Weiterlesen...]

Altstadt- und Edelweißfest in Schwarzenberg

Die FU bleibt aktiv: Kaffee, Kuchen, Spezialitäten und Spaß für einen guten Zweck! SCHWARZENBERG. Es war, als hätte sich die Sonne für das Altstadt- und Edelweißfest in Schwarzenberg aufgespart. Pünktlich um 14.00 Uhr am Samstag riss die Wolkendecke auf, die Menschen strömten in die Altstadt und die Tische und Bänke vor dem Landtagsbüro … [Weiterlesen...]

CDU-Frauenkreis unterstützt „Aktion Kinderherzen“

SCHWARZENBERG. In Schwarzenberg wurde das 20. Altstadt- und Edelweißfest gefeiert. Das Wetter spielte mit und Lilly Vicedom unterstützt von fleißigen „CDU-Frauen“ konnte zahlreiche Besucher begrüßen. Auch in diesem Jahr hatte sich der „CDU-Frauenkreis“ unter die Akteure gemischt und mit leckeren Kuchen und anderen Köstlichkeiten ein Angebot … [Weiterlesen...]

CDU-Frauenkreis unterstützt Erlabrunner Hospiz

ERLABRUNN. Organisierte Hilfe zum 19. Altstadt- und Edelweißfest in Schwarzenberg. Als Unterstützung für die aufopfernde und wertvolle Arbeit im „Erzgebirgs Hospiz Erlabrunn“ und in `Vorbereitung` auf den „2. Hospiz-Spendenlauf“ am Sonntag, dem 9. September 2012 wurde eine Spendensumme in Höhe von 500,- EUR vom CDU-Frauenkreis Schwarzenberg … [Weiterlesen...]

CDU-Frauenkreis organisierte Hilfe zum 19. Altstadt- und Edelweißfest

SCHWARZENBERG. Süße Sache erbringt 600-Euro-Spende. Der CDU-Frauenkreis aus Schwarzenberg hat sich zum wiederholten Male mit der Aktion „Helfen Sie mit“ unter die Akteure des traditionellen Altstadt- und Edelweißfests gemischt. Der Duft frisch gebackener Kuchen und fränkischer Spezialitäten zog durch die obere Schlossstraße und nur wenige … [Weiterlesen...]