„Fit für Politik“ am 20. September 2014 in Bad Schlema

Einladung zum Seminar: Frauen in der Kommunalpolitik SCHWARZENBERG. Wir leben heute in einer Gesellschaft, die vor großen demographischen Herausforderungen steht. Um diesen zu begegnen, müssen die gesellschaftlichen Potenziale und Ressourcen in Zukunft besser genutzt werden. Partizipation und Bürgerverantwortung gestärkt werden. Dies … [Weiterlesen...]

„Fit für Politik“

Einladung zum Seminar: Frauen in der Kommunalpolitik: Durchsetzungsstrategien für Frauen SCHWARZENBERG. Wir Frauen haben es nicht leicht. In allen Lebenslagen sollen und wollen wir "unseren Mann stehen", auch in der Kommunalpolitik. Oft gelingt es uns jedoch nicht, unsere guten Ideen selbstsicher vorzutragen. Unser "innerer Kritiker" … [Weiterlesen...]

„Der Alltag fängt am Sonntag an“ – ein Erlebnismosaik aus dem jüdischen Land

Einladung der Frauen Union Erzgebirge SCHWARZENBERG. Herzlich willkommen im Christlichen Erlebnisgarten Brünlos. Es ist kein Museum, es ist keine Sammlung und es werden keine historischen Dinge ausgestellt. Alles ist neu gebaut und dient dem persönlichen Erleben. Eine Bilderbibel zum Anfassen, ein Hörbuch zum Mitmachen, beides mit … [Weiterlesen...]

„Fit für Politik“

Einladung zum Seminar: Frauen in der Kommunalpolitik: Souverän beim öffentlichen Auftritt SCHWARZENBERG. „Hört auf der Frauen Urteil: denn ihnen schenkten die Götter die Gabe, mancherlei zu schauen, was unseren Augen entgeht.“ (Horaz) Auch in der Kommunalpolitik ist das Auftreten ein wichtiger Bestandteil der kommunikativen … [Weiterlesen...]

CDU-Frauenkreis besucht die Diakonie

SCHWARZENBERG. „Morgen ist noch nicht gekommen und gestern ist vorbei. Wir leben heute.“ Unter diesem Motto laden wir Sie zum CDU-Frauenkreis ein. Folgen Sie uns in das Haus der Diakonie nach Bad Schlema. Zunächst erwartet Sie eine Hausbegehung, bei dieser werden die einzelnen Beratungsangebote der Diakonie vorgestellt. Anschließend wird … [Weiterlesen...]

„Wo sind die Toten von Hoheneck?“

SCHWARZENBERG. Man verhaftete Ellen Thiemann 1972 wegen Republikflucht. Die „Staatsverbrecherin“ musste dafür 23 Monate ins Frauenzuchthaus Hoheneck. 1992 konnte Ellen Thiemann erstmals Stasi-Akten einsehen. Die Erkenntnisse sind erschütternd: Es gab nicht nur zahlreiche inoffizielle Mitarbeiter unter dem Personal und den Gefangenen, die die … [Weiterlesen...]

„Fit für Politik“ mit Lilly Vicedom

DRESDEN. Aus dem CDU Landesverband Sachsen: Lilly Vicedom ist die Koordinatorin für das Programm der Frauen Union "Fit für Politik"! Die Programme "Mentoring" und "Virtuelle Akademie" sind von und für die Frauen Union der CDU Deutschland entwickelte, praxisorientierte Instrumente zur politischen Fortbildung von Frauen in der CDU. In der … [Weiterlesen...]