CDU-Frauenkreis unterstützt Erlabrunner Hospiz

ERLABRUNN. Organisierte Hilfe zum 19. Altstadt- und Edelweißfest in Schwarzenberg. Als Unterstützung für die aufopfernde und wertvolle Arbeit im „Erzgebirgs Hospiz Erlabrunn“ und in `Vorbereitung` auf den „2. Hospiz-Spendenlauf“ am Sonntag, dem 9. September 2012 wurde eine Spendensumme in Höhe von 500,- EUR vom CDU-Frauenkreis Schwarzenberg … [Weiterlesen...]

Frauenunion Erzgebirge unterstützt die Etablierung des Frauengefängnisses Hoheneck als Gedenkstätte

SCHWARZENBERG. Im März diesen Jahres brachten CDU, FDP, SPD und Bündnis 90/Die Grünen einen Entwurf zur Reform des sächsischen Gedenkstättengesetzes in den Sächsischen Landtag ein, mit dem die rechtlichen Voraussetzungen für die institutionelle Förderung weiterer Gedenkstätten des Nazi-Terrorregimes und der DDR-Diktatur geschaffen werden sollen. … [Weiterlesen...]

CDU-Frauenkreis organisierte Hilfe zum 19. Altstadt- und Edelweißfest

SCHWARZENBERG. Süße Sache erbringt 600-Euro-Spende. Der CDU-Frauenkreis aus Schwarzenberg hat sich zum wiederholten Male mit der Aktion „Helfen Sie mit“ unter die Akteure des traditionellen Altstadt- und Edelweißfests gemischt. Der Duft frisch gebackener Kuchen und fränkischer Spezialitäten zog durch die obere Schlossstraße und nur wenige … [Weiterlesen...]

Zuschussrente: Mehr Rentengerechtigkeit für Frauen

SCHWARZENBERG. Ein Thema, das vielen Frauen wirklich „unter den Nägeln brennt“, ist die Schließung der Rentenlücke bei Müttern, Frauen, die ihre Kinder vor 1992 geboren haben. Sie fühlen sich aufgrund der deutlich höheren Rentenzahlungen für nach 1992 geborene Kinder benachteiligt. Hier ist der Gesetzgeber gefordert. „Die stärkere Anerkennung … [Weiterlesen...]

FU Gebietsverband Annaberg wählte neuen Vorstand

SCHEIBENBERG. Am Montag, den 06. August 2012 wurde turnusgemäß der Vorstand des Gebietsverbandes der Frauen Union Annaberg neu gewählt. Die 23-jährige Annabergerin Jane Dittrich wurde im Amt der Vorsitzenden einstimmig bestätigt. Ihr zur Seite stehen Conny Haude (Stellvertreterin), Luise Decker, Mandy Dittrich und Brigitte Georgi … [Weiterlesen...]

Zeitzeuginnen berichten über ihre Haft im Frauengefängnis Hoheneck

STOLLBERG. Die Frauenunion Erzgebirge lud die beiden ehemaligen Hoheneckerinnen Frau Ellen Thiemann und Frau Inge Naumann in den Bürgergarten nach Stollberg ein. Sichtlich bewegt von dem enormen Teilnehmerzuspruch (120 Gäste) begrüßte die FU Vorsitzende Lilly Vicedom die Anwesenden. Sie forderte die Zeitzeuginnen auf über persönliche … [Weiterlesen...]

Bildungsland Sachsen – quo vadis?

MARKERSBACH. In der Jenaplanschule in Markersbach fand am 2. Mai 2012 ein Bildungsforum statt, zu dem die FU Erzgebirge eingeladen hatte. Die FU Kreisvorsitzende Lilly Vicedom eröffnete die Veranstaltung. In der Begrüßung machte Sie darauf aufmerksam, dass eine gute Bildung den Grundstein für die Zukunftschancen jedes einzelnen und für den … [Weiterlesen...]