FU zu Gast beim Kabeljournal und in der Spiegelwaldbaude

SCHWARZENBERG. Das Team des Kabeljournals durfte über 20 interessierte Frauen zu einer kurzen „Medienreise“ begrüßen. Der Lokalsender beschäftigt 25 Personen, die sich um Lokalfernsehen, Internetauftritte und Marketing kümmern. Es gibt ca. 200 Lokalsender in den neuen Bundesländern, davon allein 60 in Sachsen. Eine staatliche Förderung, wie … [Weiterlesen...]

Altstadt- und Edelweißfest in Schwarzenberg

Die FU bleibt aktiv: Kaffee, Kuchen, Spezialitäten und Spaß für einen guten Zweck! SCHWARZENBERG. Es war, als hätte sich die Sonne für das Altstadt- und Edelweißfest in Schwarzenberg aufgespart. Pünktlich um 14.00 Uhr am Samstag riss die Wolkendecke auf, die Menschen strömten in die Altstadt und die Tische und Bänke vor dem Landtagsbüro … [Weiterlesen...]

FU-Kreisvorstand in Schwarzenberg

SCHWARZENBERG. Die konstituierende Sitzung des FU-Kreisvorstandes fand in Schwarzenberg statt. Die Kreisvorsitzende Lilly Vicedom begrüßte die in Oberwiesenthal am 24.05.2014 neu gewählte FU-Vorstandschaft. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand zunächst die Vorstellung bzw. das gegenseitige Kennenlernen. Als Schriftführerin fungiert in den … [Weiterlesen...]

„Wir sind am Zug“ – Oberwiesenthal ruft…

SCHWARZENBERG. Die Fahrt mit der Fichtelbergbahn und ein gemeinsames Frühstück waren ein mehr als gelungener Einstieg in den Tag. Am Bahnhof in Oberwiesenthal wurde die FU Erzgebirge von der stellvertretenden Landesvorsitzenden Frau Sandra Gockel begrüßt. Sie überbrachte Grußworte aus Dresden und betonte, dass die FU Erzgebirge ein sehr … [Weiterlesen...]

„Fit für Politik“

Einladung zum Seminar: Frauen in der Kommunalpolitik: Durchsetzungsstrategien für Frauen SCHWARZENBERG. Wir Frauen haben es nicht leicht. In allen Lebenslagen sollen und wollen wir "unseren Mann stehen", auch in der Kommunalpolitik. Oft gelingt es uns jedoch nicht, unsere guten Ideen selbstsicher vorzutragen. Unser "innerer Kritiker" … [Weiterlesen...]

„Erzgebirge füreinander – Solidarmodelle im ländlichen Raum“

SCHWARZENBERG. Ins SAMOCCA nach Aue lud die FU Erzgebirge zu einer Werkstattführung ein. Frau Brandl, die Kaffeehausleiterin stellte zunächst das Konzept vor. Mehr als 10 Werkstattmitarbeiter der Lebenshilfe sind hier beschäftigt. Sie sind im Service und in der Küche eingesetzt. Die Tätigkeiten werden mittels Bildern vermittelt, da die … [Weiterlesen...]

„Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen – ein Wirtschaftsfaktor?“

SCHWARZENBERG. Am 16. November 2013 lud die FU Erzgebirge zu einem Kulturdialog ins „Petit Bonheur“ nach Schwarzenberg ein. Die Altstadt Schwarzenbergs präsentierte sich an diesem zauberhaften Herbstnachmittag als wirkliche „Perle des Erzgebirges“. Mit einer Frage eröffnet die FU Kreisvorsitzende Lilly Vicedom diesen Nachmittag. Was liebe ich … [Weiterlesen...]