Die FU Erzgebirge hat gewählt!

FU Erzgebirge Mitgliederversammlung 2016

FU Erzgebirge Mitgliederversammlung 2016

SCHWARZENBERG.

„Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzen“, mit diesen Worten von Aristoteles eröffnete die Kreisvorsitzende Lilly Vicedom die Kreismitgliederversammlung des FU-Kreisverbandes Erzgebirge.

Über Grußworte von Frau Sandra Gockel, Vorsitzende FU Sachsen, von Frau Steffi Rehm, Leiterin des sächsischen Verbindungsbüros in Prag, von Herrn Alexander Krauß, Mitglied des sächsischen Landtags und von Herrn Landrat Frank Vogel konnte sich die FU Erzgebirge freuen.

Lilly Vicedom betonte, dass diese Grußworte den Respekt und die Anerkennung der politischen Arbeit der Frauen Union im Erzgebirge würdigen. Ein Impulsreferat von Frau Gisela Braune, „Ist guter Stil von gestern?“ trug zu einer fast ausgelassenen Stimmung an diesem Abend bei.

FU Erzgebirge Mitgliederversammlung 2016

FU Erzgebirge Mitgliederversammlung 2016

Lilly Vicedom wurde erneut mit 100 % zur 1. Vorsitzenden gewählt. Zwei Stellvertreterinnen, nämlich Frau Regina Auerswald und Frau Carmen Krüger stehen Ihr zur Seite. Als Beisitzerinnen wurden Frau Sieglinde Barthel, Frau Ingrid Drechsel, Frau Barbara Ficker, Frau Jane Polten, Frau Bärbel Sachse und Frau Kerstin Stübner-Röhler berufen.

Lilly Vicedom beendete diesen Abend mit einem Appell: „Politik ist eine Mannschaftsleistung!“ Männer und Frauen bilden ein Team und gestalten die politische Zukunft unseres Erzgebirges. Miteinander werden wir die bevorstehenden Aufgaben meistern. Sie forderte die Frauen auf, sich aktiv einzubringen und mitzugestalten. Sie freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neu gewählten Vorstand der FU Erzgebirge.

Text: Lilly Vicedom/12.06.2016