„Fit für Politik“

Einladung zum Seminar:
Frauen in der Kommunalpolitik: Souverän beim öffentlichen Auftritt

Fit für Politik (Quelle: pixelio, Gerd Altmann)

Fit für Politik (Quelle: pixelio, Gerd Altmann)

SCHWARZENBERG.

„Hört auf der Frauen Urteil: denn ihnen schenkten die Götter die Gabe, mancherlei zu schauen, was unseren Augen entgeht.“ (Horaz)

Auch in der Kommunalpolitik ist das Auftreten ein wichtiger Bestandteil der kommunikativen Wirkung auf die verschiedensten Zuhörer und Gesprächspartner. Das nonverbale Verhalten und das optische Bild, das Mann oder Frau in der Öffentlichkeit von sich zeigt, machen bis zu 80% seiner/ihrer kommunikativen Wirkung aus. Überzeugend und authentisch möchte Jede wirken. Sie möchte ihre Überzeugungen glaubwürdig im Kontakt mit den Bürgern vermitteln können.

Im Alltag, z.B. an Infoständen oder in anderen kommunikativen Zusammenhängen finden wir immer wieder Partner oder auch politische Gegner, die sich unfair verhalten. Wie können wir darauf am besten reagieren? „Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil!“ – oder finden wir noch andere Möglichkeiten, damit Lösungsvarianten näher rücken?

Wir laden Sie herzlich zu diesem Seminar ein.

Haben Sie Mut und lassen Sie sich einladen, sich Ihrer Kräfte bewusst zu werden.

Termin:
Samstag, 15. Juni 2013,
10:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Hotel „Am Kurhaus“,
Richard-Friedrich-Boulevard 16 in 08301 Bad Schlema

Seminarleitung:
Kerstin Förster,
Geschäftsführerin Platinum Communication GmbH Dresden

Infos und Anmeldung:
03774/329895 oder 0170/4842995

Anmeldeschluss ist der 8. Juni 2013

Text: Lilly Vicedom/12.05.2013